AllgemeinKundenNeuigkeitenRE:TREAT

Kraftvoll in den Herbst

Meditation schnuppern und vertiefen im RE:TREAT Vienna

Abdruck der Bilder bei Angabe des Copyrights honorarfrei: RE:TREAT Vienna (c) Julia Felbar
Zum Download in Druckqualität bitte auf die Fotos klicken

Stress reduzieren, die Wahrnehmung schärfen und nachhaltig leistungsfähig bleiben: Meditation boomt weltweit – in Österreich nimmt der Trend erst an Fahrt auf. Das RE:TREAT Vienna auf der Mariahilferstraße zählt zu den Pionieren in Sachen Meditation und Restorative Yoga und bietet bei Schnupperstunden, Events und Trainings die Gelegenheit, sich selbst ein Stück näher zu kommen.

Wenn die Temperaturen sinken und das Jahr sich dem Ende zuneigt, ist Zeit zum Innehalten. Zeit, um Erlebtes Revue passieren zu lassen und neue Ziele ins Auge zu fassen. Inmitten des Trubels auf der Mariahilferstraße bietet das RE:TREAT Vienna dafür einen entspannten Rahmen.In der 200 m2großen Altbauwohnung mit Stuck und Kachelofen igeln sich Besucher vor und nach den Sessions im gemütlichen Wohnzimmer ein, um ein Buch lesen und eine Tasse Tee zu trinken.

Mit seinem Schwerpunkt auf Meditation und Restorative Yoga knüpft das RE:TREAT Vienna an den internationalen Achtsamkeitstrend an. International sind Meditation und ruhige Yogastile auf dem Vormarsch, während in Wien noch die „dynamischen“ Varianten dominieren, beobachtet Giulia Tamiazzo, Leiterin des RE:TREAT Vienna. „Ruhige Yogastile kommen oft zu kurz, obwohl wir mit ihnen am besten die Alltagshektik bewältigen“, weiß Giulia. Sie ist zertifizierte Yogalehrerin mit Schwerpunkt auf therapeutisches Yoga und legt großen Wert darauf, in ihrem Studio die Vielfalt von Yoga und Meditation zu vermitteln. Der Fokus liegt auf Techniken, die für jede Frau und jedermann leicht erlernbar sind, auch wenn sie sich von einer Verletzung erholen.

Kostenloses Meditations-Schnuppern I Mit dem „Meditations-Quickie“ bietet Giulia Tamiazzo im Herbst und Winter 2019 jeden Montag von 19:45 bis 20:30 Uhr kostenlose Meditationsklassen und stellt verschiedene Techniken vor. Eine gute Gelegenheit, um Meditation für sich zu entdecken. Denn jeder entspannt anders, den individuellen Stil zu finden ist die große Herausforderung.

Runterkommen im Wochenrhythmus I Meditation und ruhige Yogastile sind mit den Formaten RE:FOCUS und RE:STORE fest im Stundenplan des RE:TREAT verankert und finden mehrmals wöchentlich statt. Bei RE:FOCUS erlernen die Besucher diverse Meditationstechniken im Sitzen und in Bewegung, um im Moment anzukommen und seine Stille in Stresssituationen abzurufen. Wer sich zum Feierabend bewegen und gleichzeitig entspannen möchte, ist bei RE:STORE richtig: Das Format holt die Gäste mit ruhigen Yogastilen (Restoratives Yoga, Yin Yoga & Yoga Nidra), Entspannungsübungen und Massagetechniken runter vom Stress der Stadt. Alle Termine unter https://www.retreat-vienna.com/stundenplan.

Veranstaltungsreihen und Events laden dazu ein, die Vielfalt an Meditationstechniken zu entdecken und zu vertiefen. Außerdem sind immer wieder renommierte Yoga- und Meditationsexperten aus aller Welt im RE:TREAT zu Gast und geben Ihr Wissen weiter. Hier eine Auswahl: 

  • OSHO Meditationsreihe mit Giulia & Carmen Alonso
    19. Oktober 2019, 18:00: Herz-Chakra Meditation mit Carmen | 9. November 2019, 18:00 Uhr: Nadabrahma Meditation mit Carmen | 30. November 2019, 17:00 Uhr: Mandala Meditation mit Carmen
    Kosten: 15 Euro/ Klasse
  • Exploring meditation – and making it a habit
    Die Workshopreihe gibt BesucherInnen einen „Meditationsskoffer“ an die Hand, aus dem sie immer herausnehmen können, was sie gerade brauchen – egal ob für die 3- oder 30-minütige Praxis.
    16. November 2019, 14:00 bis 16:00 Uhr: Mantra – vom Klang zur Stille
    17. Dezember 2019, 14:00 bis 16:00 Uhr: Celestial Communication – Fokus in Bewegung 
    Kosten: pro Workshop 30 Euro
  • Fall/Winter Restorative Workshops with Sarah Scharf
    Dem Stress mit restorativen Yogaeinheiten begegnen
    Oktober, 8. Dezember und 12. Jänner, 15:00 bis 17:00 Uhr I Kosten:25 Euro/ Einheit
  • Meditation für Schwangere
    Vertrauen fassen, Entspannen und die Bindung zum Kind schon vor der Geburt stärken
    17. November 2019, 14:30 bis 17:00 Uhr I Spendenempfehlung: 30 Euro

  • Herzensmeditation mit Verena Kompacher
    Zeit, um nach innen zu lauschen, wieder aufzutanken, sich neu auszurichten.
    29. November 2019, 18:45 bis 19:45 Uhr I Spendenempfehlung: 30 Euro
  • Yin & Yoga Nidrā – An Immersion
    Yin Yoga unterstützt das Lösen tiefliegender Verspannungen im Körper, wobei Stille und Aufmerksamkeit im Fokus stehen. Yoga Nidrā ist eine Praxis und ein Bewusstseinszustand, der das kreative Potenzial fördert.
    1. Dezember 2019, 14:30 bis 17:00 Uhr I Kosten: 35 Euro
  • Trainings für Yogalehrer mit hochkarätigen Trainern (Auswahl):
    • Restorative Yoga Teacher Training mit Sarah Scharf I 6. bis 8. und 27. bis 29. März 2020
    • 50-hour Yin Yoga & Mindfulness Training mit Josh Summers | 16. bis 19. April 2020
    • 30-hour Katonah Yoga Intensive Training mit Abbie Galvin aus New York I 28. und 31. Mai 2020
    • 50-hour Active Consciousness Meditation Training mit Punnu Singh Wasu aus Bali I 5. bis 10. September 2020, 9:00 bis 18:00 Uhr

 

Nähere Infos und Details zu allen Angeboten unter www.retreat-vienna.com

 

 

Rückfragen an:

RE:TREAT YOGA
Mag. Giulia Tamiazzo MA
Nelkengasse 6/14, 3. Stock,
1060 Wien
www.retreat-vienna.com
presse@retreat-vienna.com
+43 650 8613635

www.instagram.com/retreatvienna
www.facebook.com/retreatvienna