Millstätter SeeNeuigkeiten

Biwak Himmel | cielo am Sportberg Goldeck

Biwak Himmel | cielo am Sportberg Goldeck
Den Zauber der Raunächte erleben

Für die einen ist es Dunkelheit - für die anderen eine Zeit, sich gemeinsam mit seinem Partner vom Alltag zu lösen. Die „Zeit zwischen den Zeiten“ an einem außergewöhnlichen Ort, einem Hideaway in den Bergen, wahrzunehmen. Nach einem Tag im Schnee sich in sein Refugium zurückziehen und den prächtigen Winterhimmel auf sich wirken zu lassen, ist ein besonderes Erlebnis der Bergberührung am Millstätter See. In den Raunächten lädt das „Biwak unter den Sternen. Rifugio sotto le stelle“ am Sportberg Goldeck, Spittal, dazu ein, die Nähe zum Partner und zur Natur noch intensiver zu erleben.

Pünktlich zum Beginn der Wintersaison hat das letzte der sieben „Biwak unter den Sternen. Rifugio sotto le stelle“ seine Panoramafenster geöffnet. In der Destination Millstätter See stehen seit Mai 2017 die Rückzugsorte aus der Realität an besonderen Plätzen am Strand, im üppigen Grün einer Waldlichtung oder hoch oben auf einer duftenden Almwiese: Als Gast im „Biwak Himmel | cielo“ am Sportberg Goldeck ist es möglich, gemeinsam den Gipfel zu erklimmen und die Kraft der Elemente zu spüren. Es ist das einzige „Biwak unter den Sternen. Rifugio sotto le stelle“, das im Winter geöffnet ist. Vom 15.12.2017 bis 02.04.2018 und dann wieder vom 02.06. bis 30.09.2018.

Wenn die Dämmerung einsetzt und die letzten Skifahrer sich talwärts bewegen, dann nehmen Pärchen oben auf dem Berg Platz auf der Veranda ihres „Biwak Himmel | cielo“ das sich harmonisch in die Landschaft des Sportbergs Goldeck einfügt. Die großen Panoramafenster eröffnen morgens den Blick auf die Berge der Hohen Tauern und den sanften schneebedeckten Höhenrücken der Nockberge. Abends strahlen die Sternbilder Fuhrmann, Großer und Kleiner Hund sowie Orion in der wolkenlosen, klaren Nacht um die Wette. Dort oben verhindert kein Licht den Blick auf die Milchstraße – kein Geräusch stört die Gedanken.

Passend zur Zeit der Raunächte bietet das „Biwak Himmel | cielo“ den magischen Ort um die Routine des Alltags abzuwerfen, innezuhalten und sich ganz auf den Partner sowie die Zeit zu zweit zu konzentrieren. Warm, unaufdringlich, reduziert und pur präsentiert sich das Interieur und lenkt nicht vom Gegenüber und dem Naturschauspiel ab. Das etwa 15 m2 große Refugien bieten Platz für ein raumfüllendes Bett, einen Tisch samt zwei Stühlen mit weichem Lammfell sowie einem getrennt zugänglichen Waschraum.

In den Nächten vom 24. Dezember bis zum Tag der Drei Heiligen Könige am 6. Januar kann viel passieren. Es ist eine Zeit der Wende – das Alte ist noch nicht vorbei, das Neue hat noch nicht begonnen. In den langen Winternächten und besonders in der längsten Nacht von allen, wird Klarheit gewonnen und der Blick in die Zukunft geworfen. Das Jahr neigt sich dem Ende, etwas Vertrautes vergeht und schafft Platz für das Neue. Der Ort am Sportberg Goldeck ist der richtige Platz um im Schutz des „Biwak Himmel | cielo“ tiefe Gedanken zu fassen und die Zeit zu zweit im Schnee zu verbringen. Von dort oben sehen die Häuser des Millstätter Sees wie in glitzernde Watte verpackt aus.


EINE NACHT UNTER DEN STERNEN
ab € 439,- für 2 Personen/2 Nächte (Dezember 2017 bis April 2018)

  • 1 Nacht im Biwak unter den Sternen
  • 1 Bahnfahrt mit den Goldeck Bergbahnen zum Biwak und retour
  • 1 Gourmetkorb gefüllt mit Vorspeisenschmankerln, dreierlei winterliche Salate, gemischte Spieße (zum selber Grillen am offenen Feuer) und Speckkartoffeln mit Gebäck und BBQ Saucen, "Sternschnuppen-Süßes“ und einem hausgebrauten Spezial-Bier
  • 1 Frühstück für zwei*
  • Benützung des Wellnessbereiches im Erlebnis Post - Hotel mit EigenART ****

*Im Biwak Himmel | cielo ist ein Frühstückskorb für zwei inkludiert
http://www.biwaks.millstaettersee.com

Tipps für eine komfortable Anreise:

  • „Last Mile Service“: bequem mit der Bahn anreisen und vor Ort den Shuttleservice zur Unterkunft und zu den schönsten Ausflugszielen nutzen
  • Nonstop nach Kärnten: mit Eurowings-Flugverbindungen von Hamburg, Köln/Bonn und Berlin nach Kärnten startet der Urlaub bereits bei der Anreise

Nähere Infos unter www.millstaettersee.com/anreise

Pressekontakt: Millstätter See Tourismus GmbH, Dipl.-Journ. (Uni) Deborah Schumann, Kaiser-Franz-Joseph-Str. 49, 9872 Millstatt am See, T 0043-4766-3700-12, presse@millstaettersee.at, www.millstaettersee.com

Ein Wintermärchen wird am Sportberg Goldeck, Spittal an der Drau, im „Biwak Himmel | cielo“ wahr
Zum Download bitte Fotos anklicken. Der Abdruck ist bei Angabe des Copyrights im Rahmen einer Berichterstattung kostenlos.
Copyright: Gert Perauer